Vorsitzender Jürgen Auweiler mit dem Ministerpräsidenten des Saarlandes Tobias Hans
Willkommen bei der CDU Merzig

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der CDU Merzig,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf den Internetseiten der CDU Merzig
Sie erhalten hier Informationen über die politische Arbeit der Merziger CDU, Hinweise auf Veranstaltungen und (ganz wichtig) unsere Kontaktdaten.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wir antworten Ihnen dann umgehend!

Viel Spaß auf den Internetseiten der CDU Merzig!

Jürgen Auweiler
Vorsitzender

TelNr.: 06861/826743
EMail: juergenauweiler (q) arcor.de




 
10.05.2018
Der CDU Stadtverbandsvorsitzende der CDU Merzig wurde zur Diskussionsrunde vom Gemeindeverband Perl nach Borg eingeladen. Viele interessante Themen wurden von Jürgen Auweiler angesprochen.
weiter

10.05.2018
Frühlingsfest der CDU Bietzen-Harlingen - am heutigen Nachmittag besuchte unser Ministerpräsident Tobias Hans diese traditionelle Veranstaltung auf dem Bietzerberg! War mal wieder richtig schön bei euch! Neben vielen netten Gesprächen kam auch das Kulinarische nicht zu kurz.
weiter


09.05.2018
Kommentar des CDU Stadtverbandsvorsitzenden Jürgen Auweiler

Zur Entwicklung des Seffersbachbereiches in unserer Innenstadt:

Der Gustav Regler Platz soll nicht vollkommen zugebaut werden wie das einige Personen schon behaupten ...das sieht kein Grobentwurf bisher vor...in der öffentlichen Sitzung des Stadtrates gab es hierzu Informationen die auch in den Printmedien zum Teil wiedergegeben wurden. An diesen Sitzungen kann jeder teilnehmen und sich informieren.

Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass die Stadt als Eigentümer eines Teils des Areals mit den restlichen Grundstückseigentümern diesen Bereich erschließen will...wir haben also dieser Absichtserklärung zugestimmt...nicht mehr und nicht weniger.

Ob als Teil dieser Gesellschaft oder nicht steht noch nicht abschließend fest.

Konkrete Baupläne gibt es noch gar nicht...nur der veröffentlichte Entwurf in der Saarbrücker Zeitung und in Neues aus Merzig und die Präsentation in der öffentlichen Stadtratssitzung. Die Vorschläge der Verwaltung und der Projektgesellschaft gehen noch vielfach in den Stadtrat und in die Ausschüsse.

Verkaufserlöse dienen dann der beabsichtigten Umgestaltung des Seffersbaches in diesem Bereich zur Attraktivitätssteigerung. Da gibt es grobe Vorstellungen mit mehr Grün, ggf. Zugang zum Bach, Gastronomie etc....Aber nochmals wir stehen erst am Anfang des Projekts.

Ideen und Hinweise sind für uns als CDU immer willkommen. Die Verwaltung wird auch wie in der Vergangenheit bei solchen Projekten die Bevölkerung mit einbinden.

Seit Jahrzehnten will man über die Parteigrenzen hinweg den Gesamtbereich, insbesondere auch mit der Hinterhofsituation in den Griff bekommen. Nun hat man nach Jahren der Arbeit einen Erfolg erzielt der von allen politischen Kräften in Merzig im Stadtrat mitgetragen wurde. Nach diesem ersten Schritt sollten wir nun gemeinsam die besten Lösungen für unsere Kreisstadt erarbeiten.

weiter

07.05.2018 | Axel Ripplinger
Am vergangenen Sonntag wanderte der CDU Ortsverband Besseringen zum Ponterberg. Bei strahlendem Sonnenschein ging es von der Schiffsanlegestelle am Eulenbachstadion vorbei zum Aussichspunkt Ponterberg.
weiter

05.05.2018

CDU Stadtratsfraktion Merzig betrachtet auch in unserer Natur den Verlust der Artenvielfalt mit Sorge. Um dem entgegenwirken zu können, sollen noch weitere städtische Flächen in Bienenweiden verwandelt werden, um so Nahrungsquellen für Bienen und Insekten zu bieten.

CDU Stadträtin Ulrike Biermann hat daher bei der Merziger Verwaltung beantragt,  brachliegende Flächen der Merziger Friedhöfe mit insektenfreundlichen Blumenmischungen einzusäen. „Die Form der Bestattungen hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt, sodass auf vielen Friedhöfen  Flächen ungenutzt sind“, erläutert Ulrike Biermann. „Durch das Einsähen von speziellen Mischungen, könnte unsere  Stadt ein weiteres gutes Zeichen gegen das Bienen- und Insektensterben setzen. Zusätzlich bekämen unsere Friedhöfe auch ein freundlicheres Aussehen, “ betont die langjährige Kommunalpolitikerin.

„Es gibt zu wenig nützliche Insekten“, betont auch ihr CDU-Stadtratskollege Jürgen Auweiler. Man könne dieses auch selbst sehr leicht feststellen. Vor 20 und mehr Jahren war die Windschutzscheibe im Sommer noch voller Insekten, dieses sieht heute anders aus. Daher sind die alarmierenden Berichte über das Artensterben nicht nur auf andere, sondern auch auf unsere Kulturlandschaft übertragbar. Hier wollen wir weitere Möglichkeiten aufzeigen, unterstreicht der CDU Stadtverbandsvorsitzende.  Im Fachausschuss sollen verschiedene Möglichkeiten und weitere Standorte für solche Blumenwiesen beraten und dann umgesetzt werden.

Beide Stadtratsmitglieder sind der Meinung, dass unsere Kulturlandschaft mit unserer Innenstadt noch mehr Lebensgrundlagen bieten können. Insekten sind Nahrung für Kleintiere und Vögel und haben verschiedene wichtige Funktionen in unsere Natur, insbesondere  im Obst- und Ackerbau.

Der Vorsitzende des Merziger Imkervereins und OR-Mitglied, Dr. Klaus Hans, begrüßt das Vorhaben der CDU. Bienen produzieren nicht nur Honig, Wachs und Propolis, ihre Hauptaufgabe liegt im Bestäubungsbereich. Neben Neonicotinoiden (Insektiziden) macht den Bienen, Hummeln und Solitärbienen die Verminderung der Blühflächen  zu schaffen. Hier ist die Schaffung von Bienenweiden ein wichtiger Punkt, um einer weiteren Reduktion  der Biodiversität  entgegenzuwirken. Jeder Einzelne kann hierzu beitragen, indem er in seinem direkten Blühflächen gestaltet und somit das Vorgehen der Stadt unterstützt.

Ferner berichtet Dr. Hans von seinen Erfahrungen: „Wilde Blumenwiesen mit verschiedenen Beikräutern (nicht Unkräutern) finden ggf. nicht überall Zustimmung. Dieses müsse aber zum Erhalt und zur Förderung unserer Kulturlandschaft von Politik und Bevölkerung ausgehalten werden, so Dr. Hans abschließend.

Die Merziger Christdemokraten merken allerdings an, dass es nur mit der Aussaat  nicht getan ist. Der Boden müsste entsprechen bearbeitet und vorbereitet werden, um dort auch die erwünschten Ergebnisse erzielen zu können. Gezielte Nachsaat und geeignete Pflege sind ebenfalls unerlässlich. Beide Stadtratsmitglieder sind sich sicher, dass das geschulte Personal des Baubetriebshofs und der Naturschutzbeauftragte der Kreisstadt hier wertvolle Hinweise geben können, um mit einfachen Mitteln gute Ergebnisse erzielen zu können.

Bei uns allen muss ein Umdenken stattfinden. Kreativität ist gefragt, wie beispielsweise Nutzung von Übergangsflächen zur Schaffung von kurzfristigen Nahrungsgrundlagen und „Trittsteinbiotopen“ zur Vernetzung verschiedener Flächen. Die Bevölkerung muss hierbei durch unterstützende Aufklärungsarbeit mitgenommen werden. Die städtischen Kindergärten und Schulen lassen sich hier ggf. mit einbinden, merken Biermann, Auweiler und Dr. Hans abschließend an.

weiter

20.04.2018
Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Merzig war zu Gast beim CDU-Gemeindeverband Beckingen. Unter dem Motto "Voneinander lernen" erfolgte ein Austausch beider Verbände. Zu Beginn der Veranstaltung informierte Jürgen Auweiler über Struktur, Aktionen, Ziele und Arbeitsweise seines Verbandes.
weiter

17.04.2018
Neuwahl des Vorstandes der CDU Menningen
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wählte die CDU Menningen einen neuen Vorstand. Die Vorsitzende Therese Schmitt konnte als Gäste die beiden Landtagsabgeordneten Frank Wagner und Stefan Thielen sowie den Stadtverbandvorsitzenden Jürgen Auweiler begrüßen. Nach den Grußworten der Gäste die von ihrer Tätigkeit im Land und der Stadt berichteten, lobte Jürgen Auweiler das Engagement der Vorsitzenden Therese Schmitt im Merziger Stadtrat. Sie setzte sich z.B. für die Stärkung der dörflichen Infrastruktur und für den Erhalt der Bürgerhäuser ein. In ihrem Rechenschaftsbericht zog die Vorsitzende Therese Schmitt eine Bilanz der letzten Jahre. Unter anderem haben die Mitglieder des Ortsverbandes an der Bahnunterführung eine Infotafel aufgestellt. Hier können die Vereine ihre Veranstaltungen bekannt geben. Des Weiteren wurden zwei Fotoausstellungen im Bürgerhaus durchgeführt. Im Rahmen der Fotoausstellung „Menningen damals - Menningen heute“ wurde auch ein Bildband zum gleichen Thema vorgestellt. Die zweite Ausstellung war der Natur gewidmet. Zur Förderung der Dorfgemeinschaft wird in jedem Jahr eine Familienwanderung durchgeführt; hier können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Bei der anschließenden Neuwahl wurde Therese Schmitt einstimmig im Amt der Vorsitzenden bestätigt. Als Stellvertreter wurde Christian Braun im Amt bestätigt. Zum Schatzmeister wurde Karl Heinz Eil gewählt und für die Öffentlichkeitsarbeit ist Reinhard Kremer verantwortlich. Die Kassenprüfer sind Roland Reinert und Adrian Blaß. Jennifer Reinert ist die neue Mitgliedsbeauftragte. Beisitzer sind Roland Schlitz und Saskia Kremer-Kastlan. Im Anschluss wurde Christian Braun als langjähriges Mitglied geehrt.

12.04.2018 | f.d.R. Frank Wagner, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Neumitgliederschulung wieder gut besucht
Am Mittwoch, den 11. April führte der CDU Stadtverband Merzig im Hotel Römer eine Einführungsveranstaltung für alle Neumitglieder durch. Themen waren u.a. die Arbeit in den politischen und kommunalen Gremien und die Aufgabenbereiche der unterschiedlichen politischen Ebenen im Saarland. Jürgen Auweiler, Vorsitzender des CDU Stadtverbandes, begrüßte die zahlreichen Neumitglieder und gab allen Teilnehmern zum Einstieg einen Überblick über die Arbeit des Stadtverbandes. „Der CDU Merzig ist es ein großes Anliegen, alle neu gewonnen Mitglieder von Anfang an gut zu betreuen und allen auch einen Einblick in die Gremienarbeit zu geben. Wir möchten alle Mitglieder von Beginn an bei unserer Arbeit mitnehmen. Daher halten wir euch mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand und ihr seid zu unseren Vorstandsitzungen eingeladen.“ Der Stadtverbandsvorsitzende hatte für diesen Abend eine interessante Präsentation vorbereitet, die einen anschaulichen Überblick über die ersten Schritte in der Kommunalpolitik gab.
weiter

12.04.2018

Am Wochenende fand ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Jubiläumskonzert des Harmonika Orchester Bietzen statt.

Dem Vorsitzenden des CDU Stadverbandes Merzig wurde die Ehre zuteil, Schirmherr anlässlich des 40 jährigen Jubiläums zu sein.

Allen beteiligenten Akteuren gilt ein besonderer Dank. Insbesondere die langjährigen Leistungen des Vorsitzenden Werner Ludwig sind außergewöhnlich und besonders erwähnenswert.

weiter

29.03.2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes und frohes Osterfest und ein paar schöne Tage mit der Familie und Freunden.
Mit freundlichen Grüßen aus der Kreisstadt Merzig

Jürgen Auweiler

weiter

26.03.2018
Am kommenden Samstag den 31.03.2018 stehen wir wieder von 09:30 - ca. 12:30 Uhr vor dem Stadthaus und verteilen kleine Ostergeschenke und diesen praktischen WM-PLANER in Din A6.

Von ca. 09:30 bis 10:15 Uhr wird auch unsere Ministerin Monika Bachmann neben uns den Bürgerinnen und Bürger für Gespräche zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf viele Besucher
weiter

22.03.2018 | Alexander Boos
Starten wir gemeinsam in den Frühling!
Zur Eröffnung war auch die Merziger CDU wieder stark vertreten!
weiter

20.03.2018 | f.d.R. Frank Wagner, Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Traditionelle Informationsveranstaltung am Josefstag
Am Montag, den 19. März führte der CDU Stadtverband Merzig  eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Wer bestimmt über uns im Alter? – Wissenswertes zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" im Kolpinghaus  Merzig durch. Der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes, Jürgen Auweiler, begrüßte zu Anfang die zahlreichen Gäste zu dieser  traditionellen Veranstaltung am Josefstag. Insbesondere freute er sich, dass interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Landkreis zu dieser Veranstaltung nach Merzig gekommen sind. „Es hat bei uns schon Tradition, dass wir in jedem Jahr am Josefstag zu  zu einem sozialen Thema einladen. Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Jahr diesen Termin in der neuen Veranstaltungsreihe ‚Fraktion in der Region‘ anbieten können.“ Insgesamt waren in diesem Jahr über 60 Personen der Einladung ins Kolpinghaus gefolgt. Die CDU-Landtagsfraktion möchte mit dieser Veranstaltungsreihe die Bürger informieren, ihnen zuhören und mit ihnen diskutieren. Der Merziger Landtagsabgeordnete Frank Wagner hat sich zum Josefstag dieses wichtige Thema aus der Veranstaltungsreihe gezielt ausgesucht. „Das Thema Vorsorge und Betreuung betrifft uns alle, denn jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder im Alter in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können.“, so Frank Wagner. Als Referent zu diesem Thema stand der Richter Sebastian Brüßel Rede und Antwort. Der Richter für Betreuungsangelegenheiten gab den anwesenden Gästen einen Überblick über die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung. Zwischendurch beantwortete der Richter geduldig alle Fragen und erläuterte auch zahlreiche Beispiele aus dem Berufsalltag. In der anschließenden Diskussion zeigte sich wie vielfältig und auch komplex dieses Thema ist. Schnell ergeben sich im Alltag folgende Fragen: Was wird, wenn ich auf andere Hilfe angewiesen bin? Wer handelt und entscheidet für mich? Wird mein Wille dann Beachtung finden? Was kann ich heute für diesen Fall schon vorbereiten?
weiter

15.03.2018
Am Mittwoch, den 11.04.2018 wird der CDU Stadtverband Merzig um 19:00 Uhr eine Einführungsveranstaltung für alle hinzugewonnenen Mitglieder im Hotel Roemer durchführen. Themen werden u.a. die Arbeit in den politischen und kommunalen Gremien sein. Ferner werden an diesem Abend eingebrachte Anregungen diskutiert. In der heutigen Zeit möchte jeder seine individuellen Vorstellungen mit einer Parteimitgliedschaft verbinden. Sei es durch schnelle Informationsgewinnung und Beteiligung oder durch seine persönliche Mitarbeit vor Ort. Die verschiedenen Möglichkeiten sollen an diesem Abend aufgezeigt werden. Zwecks besserer Disposition wird um eine kurze Anmeldung der Mitglieder bis 08.04.2018 an juergenauweiler@arcor.de gebeten.
weiter

12.03.2018
CDU Besseringen wieder bei Saarland Picobello dabei
Alle Jahre wieder ... im Rahmen der Saarländischen Picobello-Aktion haben sich wieder einige fleißige Helfer des CDU Ortsverbandes Besseringen getroffen, um - mit Bollerwagen bestückt - Müll und Dreck entlang der Bezirksstraße und des B-Werk Parkplatzes zu sammeln. Achtlos von Mitmenschen weggeworfener Müll wurde von den eifrigen Helfern eingesammelt. Am Straßenrand im Gebüsch wurden Flaschen, Scherben, Kunststoff und vieles andere gefunden. Bollerwagen und Müllsäcke waren nach kurzer Zeit gut gefüllt mit weggeworfenem Unrat von rücksichtslosen Mitmenschen. Ein großer Dank gilt insbesondere den fleißigen Kindern, die auch schon an schulischen Picobello-Aktionen teilgenommen haben.

04.03.2018

Am 19. März findet die nächste Veranstaltung des CDU-Stadtverbandes Merzig statt. In der Veranstaltungsreihe „Fraktion in der Region“ lädt der Merziger Landtagsabgeordnete Frank Wagner ab 18 Uhr ins Kolpinghaus Merzig ein. Thema dieser Veranstaltung ist: Wer bestimmt über uns im Alter? – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Als Referent wird der Richter Sebastian Brüßel vor Ort sein.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten:

anmeldung@cdu-fraktion-saar.de oder 0681-5002-218

 

weiter

04.03.2018

Trotz durchwachsenem Wetter waren wieder viele Teilnehmer beim 13. Merzig Citylauf dabei gewesen.

Das Team "Marcus Hoffeld" hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen dabei zu sein.

Vielen Dank an das Team und die Organisatoren!!!

Ihr seid die Besten
weiter

28.02.2018 | f.d.R. Frank Wagner, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Dienstag, den 27. Februar fand  die erste Kommunalkonferenz der CDU Saar in der Stadthalle Merzig statt. In den kommenden Wochen wird es in allen Landkreisen diese Regionalkonferenzen der CDU Saar geben. Der Auftakt dieser Veranstaltungsreihe fand im Kreisverband Merzig-Wadern statt. Die Kreisvorsitzende Helma Kuhn-Theis freute sich, dass neben dem neuen Ministerpräsidenten Tobias Hans auch der saarländische Innenminister Klaus Bouillon zur Informationsveranstaltung nach Merzig gekommen war.

Die Kreisvorsitzende begrüßte als besondere Gäste Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich, die beiden Landtagsabgeordneten Frank Wagner und Stefan Thielen, den Perler Bürgermeister Ralf Uhlenbruch  und die beiden Stadtverbandsvorsitzenden Jürgen Auweiler und Gisbert Schreiner. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Jürgen Auweiler aus Merzig zeigte sich besonders erfreut, dass zahlreiche Mitglieder der Einladung des Kreisverbandes gefolgt sind. An der Veranstaltung nahmen über 100 interessierte Mitglieder teil.
weiter

24.02.2018
Sportlerehrung der Kreisstadt Merzig und des Stadtverbandes Sport - am gestrigen Abend wurden über 400 Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen im Jahr 2017 ausgezeichnet! Moderator Georg Gitzinger führte durch das abwechslungsreiche Programm mit verschiedenen Darbietungen unserer Vereine und Schulen. Danke an alle ehrenamtlichen Helfer und Trainer/innen, die für die Ausbildung unserer Sportjugend sorgen!
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Merzig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 29451 Besucher